Stiftung Immobilie

Am 25.9.2001 haben die Deka Immobilien Investment GmbH, Frankfurt am Main, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, Prof. Dr.-Ing. Willi Alda, und Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner, Stuttgart, beschlossen, die Stiftung Immobilie zu errichten und die Stiftungsurkunde unterzeichnet. Herr Dr. Nikolaus Hensel und Frau Ingrid Fornoff, RAe Bögner Hensel Gerns & Schreiner, Frankfurt am Main, unterstützen die Stiftung durch Beratung.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Stiftung ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die verfügbaren Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden.

Die Stiftung Immobilie ist wegen der Förderung wissenschaftlicher Zwecke nach dem letzten zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamt Stuttgart-Körperschaften, Aktenzeichen: 99033/32742, vom 14. Juni 2005 für das Jahr 2004 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

Die Stiftung Immobilie fördert insbesondere die Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft, insbesondere an der Universität Stuttgart.

Hier fördert die Stiftung Immobilie den seit Wintersemester 2001/2002 neu geschaffenen Studiengang Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft und verleiht jährlich den Stuttgarter Immobilienpreis für die beste Diplomarbeit im Bereich der Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft, die am Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart verfasst worden ist.

Den kompletten Stiftungszweck können Sie in der Stiftungssatzung einsehen.

Wenn auch Sie die Stiftung unterstützen möchten, so wenden Sie sich bitte direkt an uns.